Was tun mit einem oder zwei Trauringen, die ihren eigentlichen Zweck nicht mehr erfüllen? Wenn der Partner verstorben ist, sind mit den Ringen Emotionen verbunden und viele freuen sich, wenn daraus ein neues Schmuckstück entsteht, welches die alte Verbundenheit zum Partner widerspiegelt.

Nach Trennungen oder wenn Trauringe von den Eltern oder Großeltern geerbt werden, liegen die Ringe oft in irgendwelchen Schubladen. Eigentlich schade, denn oft lässt sich durch kleine Veränderungen ein besondererSchmuckring daraus fertigen. Die Basis, die Ringschiene, ist schon vorhanden und eine Umarbeitung muss nicht unbedingt aufwendig sein um einen schönen Effekt zu erzielen.